Passwort vergessen?
top
zurück
zurück

Wer ist der DPHV

Wir über uns

Der Vorstand

1. Vorsitzender Jörg Hoffbauer, geb. 28.10.1954, Neuwied

2. Vorsitzender: Klaus Kleinschrot, geb. 27.06.1959 , Oberwesel (Foto)
 

 

Schatzmeister:  Kai H. Hoffbauer, geb. 17.11.1980, Koblenz
Schriftführerin:  Linda Engelsmann, geb.22.02.1987, Würselen

Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit Herr Engelbert Hoischen, geb. 09.11.1948,  Bad Bodendorf

Geschäftsstelle
Dierdorfer Str. 62, 56564 Neuwied,
Telefon: 02631/9787744, Fax: 02631/9787745, Email: info@physio-hp-verband.de


Philosophie

Interessierte dürfen sich im DPHV e. V. sicher sein, dass der Berufsverband den Austausch fachlicher Art zwischen den Mitgliedern des Berufsstandes, zum Beispiel durch regelmäßige Teilnahme an Mitgliederversammlungen und durch Ausbildungs-, Schulungs- und Weiterbildungsangebote fördert.
Die Förderung des Berufsstandes ist das Ziel
- über die Tätigkeit der Heilpraktiker für Physiotherapie (sektorale Heilpraktiker) zu informieren (siehe Plakat „Patienteninformation“) und eine leistungsorientierte Vergütung bekannt zu machen
- eine nachhaltige Präsenz des Leistungsangebotes in der Bevölkerung zu erhalten bzw. zu erweitern und die Patientenversorgung zu sichern
- eine qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten zu erreichen


Ziele und berufspolitische Perspektiven

Wir möchten die Allgemeinheit auf dem Weg zur Gesundheit begleiten.
Wir wollen das Bewusstsein in der Bevölkerung für den hohen Stellenwert in der Physiotherapie stärken.
Wir wollen Arbeitsplätze sichern und neue Arbeitsbereiche für Physiotherapeuten eröffnen.
Patienten sollen bei Auftreten behandlungsbedürftiger Störungen des Bewegungsapparates direkt physiotherapeutisch behandelt werden können - ohne vorher den Umweg über den Arzt gehen zu müssen.
Eine qualitativ hochwertige Versorgung der Patienten zu erreichen, z. B. durch gemeinsame Werbung mit den Mitgliedsbetrieben sowie die Bildung von Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themenbereichen.
Physio-Heilpraktiker (sektorale heilpraktiker) haben Direktzugang zum Patienten und stellen die Erstdiagnose. Denn Physiotherapeuten mit Heilerlaubnis auf dem Gebiet der Physiotherapie (sektorale Heilpraktiker) dürfen die Kompetenzen anwenden, die sie gelernt haben.
Austausch fachlicher Art zwischen Mitgliedern des Berufsstandes, zum Beispiel durch Stammtische, Website, Newsletter, regelmäßige Teilnahme an Mitgliederversammlungen und durch Ausbildungs-, Schulungs- und Weiterbildungsangebote, u. ä., um die rechtlichen Grundlagen einzuhalten.


Serviceleistungen, die im Regelmitgliedsbeitrag von 30,00 Euro/Monat enthalten sind: Bürozeiten Di, Mi & Do, Fr von 8.30 Uhr – 12.30 Uhr, telefonische Erreichbarkeit unter der weiteren Telefonnummer 02631/405828 bis 14.00 Uhr. Mitglieder können Ehrenämter besetzen und sich in den Vorstand wählen lassen. Mitglieder nutzen das Verbandslogo auf ihren Medien Regelmäßige Treffen Therapeuten-Suchsystem (Optimale Auffindbarkeit durch die Onlinepräsenz) „Eigener“ Datenschutzbeauftragter (Kooperationspartner des DPHV e. V.) „Eigene“ Abrechnungsstelle (Kooperationspartner des DPHV e. V.) Manche Bestrebungen bedürfen der Unterstützung fachlicher Institutionen. Deshalb arbeitet der DPHV mit anderen Berufsverbänden in der Physiotherapie, Dienstleistungsunternehmen u. a. zusammen. Fortbildungsangebote

Der Datenschutzbeauftragte Helmut Herbst des Deutschen Physio-HP Verband e. V., Inhaber der Abrechnungsstelle Herbst EDV-Beratung GmbH, prüft auf Antrag Ihre Praxis auf DSGVO-konforme Praxisführung. Damit Sie wissen, welche Verpflichtungen Sie nach der EU-DSGVO in der Praxis zu erfüllen haben, empfehlen wir den Besuch des Datenschutz (DSGVO)- Seminars. Anschließend kann auf Wunsch eine Überprüfung durch den Datenschutzbeauftragten erfolgen. Mitglieder erhalten Sonderkonditionen bei der Abrechnungsstelle Herbst EDV-Beratung GmbH und bei der datenschutzkonformen Praxisprüfung durch Helmut Herbst. Gerne verlinken wir unsere Website mit Ihrer Homepage, damit Ihre Präsenz im Web steigt.